Darsteller

An dieser Stelle wollen wir die Hauptdarsteller der Videos in diesem Blog präsentieren, unsere beiden Katzen Althira und Minos. Beide Katzen werden wir im Laufe des katzentraining Tutorials trainieren. Als kleinen Vorgeschmack seht ihr hier ein Video mit einigen Tricks, die wir den beiden Hübschen in der Vergangenheit antrainiert haben.

Althira


Althira ist unsere Erstgeborene und wohnt seit April 2010 bei uns. Sie ist eine Chartreux-Katze in der typischen Färbung Blau, und eindeutig der Ruhepol bei uns zuhause.
Althira hat ein sehr ruhiges und vorsichtiges Naturell, jedoch kann sie auch ganz schön zur kleinen Diva mutieren, wenn ihr etwas nicht passt. Gerne besetzt sie die Fensterbank und beobachtet, was alles rund herum geschieht. Althira faulenzt auch gerne einfach, es sei den der liebe Minos stürzt sich wieder einmal mit viel Getös auf sie, um sie zum spielen zu animieren, dann kann es auch mal richtig zur Sache gehen. Abschließend sein noch erwähnt, dass Althira ein wunderbar weiches Fell und rassetypische, tolle orangefarbene Augen hat.

Minos

Unser Kater Minos ist etwas ganz Besonderes, denn er gehört der seltenen Rasse Serengeti (mit TICA Stammbaum) an, in der Farbe Black Silver Spottet Tabby. Er stammt aus der kleinen Zucht von Georg Hanzl, und ist inzwischen etwas über ein Jahr alt. Minos ist recht klein gewachsen, aber sein Temperament hat es in sich. Beim Spielen mit der Federangel kann es schon mal vorkommen, dass er einen kompletten Rückwärtssalto schlägt, nur um die Beute bloss nie aus den Augen zu verlieren. Minos beweist uns jeden Tag aufs Neue, dass die Discovery Serie Cat 101 recht hat,  wenn sie behauptet dass Serengetis die besten Springer unter den domestizierten Katzen sind.
Ihr bekommt eine gute Idee von Minos‘ Temperament, wenn ihr das folgende Video von einer Spielsession mit unserem kleinen tasmanischen Teufel anseht.

4 Antworten zu “Darsteller

  1. Sehr hübsche Tiere habt ihr da! Habe mir euer Tutorial zum Clickern angeschaut und werde es demnächst selbst an unserem kleinen Wirbelwind testen. Gruß aus Deutschland 🙂

  2. Schumyld

    Hallo, ich bin durch zufall auf eure Seite gestoßen und möchte euch ein lob aussprechen, eine wirklich invormative Seite mit tollen Videos. Vor einem Monat habe ich mir eine zweite Katze, einen Bengal x Britisch langhaar Mix, zugelegt, sie ist mittlerweile 3 Monate alt und en richtiher Wirbelwind. Da meine alte Katze (16J) recht ruhig ist, dachte ich mir die Kleine geistig etwas zu fordern und so zu beschäftigen. Ich habe vor zwei Tagen ein Target geholt und mit dem Training angefangen, es klappt schon recht gut. Ich freue mich mit der Zeit die Tricks auf eurer Seite auszuprobieren und mit meiner Kleinen weiter zu trainieren. LG aus dem schönen DE

  3. Hallöle 🙂
    Ihr habt 2 klasse Katzen 🙂 hab mal gegoogelt und bin dabei auf eure Seite gestoßen und prompt brauchte ich kein Buch mehr 😀 werde mir, wenn meine 3 Katzen soweit sind, einen Target zulegen um Sie noch mehr zu fordern. Nur müssen Sie es erstmal begreifen das Click = Lerckerchen ist 😀
    Werde eure Seitenoch öfters besuchen.
    Vielen Lieben Dank an dieser Stelle 🙂
    Lg, Michelle, Simba, Kiara & Sunny 🙂
    PS: besucht uns dochmal auf
    http://michelles4beiner.jimdo.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s